Wo am besten Stickdateien kaufen?

StickenStickdateien kaufen? Makema.de bietet eine große Auswahl an Stickdateien für verschiedene Anlässe wie z.B. Kommunion, Taufe, Geburt oder Hochzeit. Stickdateien für Freizeit, Kinder, Tiere, Urlaub, Muster, Blumen sind nur einige Vorschläge, um dein Nähprojekt mit einer ausgefallenen Stickdatei zu verschönern. Ganz besonders beliebt sind Applikationen oder ITH-Dateien. Worauf musst du bei fertige Stickdateien kaufen achten? Wichtig ist, dass die Stickdateien Probegestickt sind. Einige Anbieter verkaufen die Motive zum Sticken ohne diese jemals probegestickt zu haben. Die Probleme beim Sticken lassen sich bereits erahnen, denn die Probleme und der damit verbundene Frust ist vorprogrammiert. Du erkennst gute Stickdateien daran, dass der Stickdateien Shop tolle Fotos mit den Stickergebnissen zeigt.

Was sind eigentlich ITH Stickdateien?

Wo kann ich ITH Stickdateien kaufen? ITH steht für „In The Hoop“ und bedeutet, dass im Stickrahmen automatisch genäht wird. Hiermit lassen sich beispielsweise Kuscheltiere nähen, die nachher mit einem Blindstich genäht werden. Tolle Ideen zum Sticken und findest du im Stickdateien Shop von Marit und Mark aus Hamburg. Die Stickrahmen 10×10 13×18 oder 18×30 sind Standard-Stickrahmen von Stickmaschinen für Brother. Weitere Hersteller für die auch Stickmotive zur Verfügung gestellt werden sind Babylock, Bernina, Compucon, Singer, Husqvarna Viking, Pfaff, Janome oder W6. Die Dateiformate für die Stickdateien sind EXP PEC PES XXX VP3 VIP HUS PCS JEF SEW oder DST.

Du möchtest Applikationen sticken?

Hierzu gibt es besondere Stickmotive bei denen Flächen nicht ausgefüllt werden, sondern mit einem Stoff ersetzt werden. Hierzu eigenen sich dehnbare Jersey oder Lycra-Stoffe. Das Sticken von Applikationen ist mit Motiven von Makema einfach, denn die Größe und Position der mit Stoff zu stickende Flächen werden jeweils zuvor mit einem einfachen Stich markiert. Anschließend legst du den Stoff in die Position und lässt die Stickmaschine sticken. Große Motive für Kinder kannst du so z.B. mit der Brother Innov-Is V3 sticken. Hierzu gibt es auch zahlreiche Anleitungen im Video auf YouTube. Erklärungen Schritt für Schritt mit Bildern findest du ebenfalls, wenn du eine Stickdatei erstellen, digitalisieren und sticken möchtest.

Welche Stickmaschine kaufen?

Zuvor solltest du dir überlegen, ob du eine günstige Stickmaschine kaufen möchtest, oder gute Stickmaschine kaufen möchtest. Hierzu solltest du dich gut Beraten lassen, denn sonst treten Probleme beim Sticken auf. Anschließend musst du beim Stickdateien kaufen auf das richtige Dateiformat / Stickformat achten. Übrigens ein Tipp zum Sticken: Die Stickdatei kannst du entweder mit einem USB-Stick auf deine Stickmaschine übertragen, oder deinen Computer / Laptop / PC direkt per USB-Kabel an deine Stickmaschine anschließen.

Welches Stickvlies für welchen Stoff? Die Auswahl für Stickvliese ist riesig. Da stellt man sich schnell die Frage: „Welches Stickvlies benutzen?“ Meistens geben die Hersteller wie z.B. Madeira auf der Produktverpackung die Anwendungsgebiete an: Ist der Stoff dehnbar oder fest? Ist der zu bestickende Stoff dick oder dünn? Ein gutes Stickergebnis ist maßgeblich von gutem Stickgarn und richtiges Stickvlies abhängig. Und natürlich solltest du darauf achten, wenn du fertige Stickdateien kaufen möchtest, dass das Design der Stickmotive modern und außergewöhnlich ist. Dann kannst du zufrieden sticken und setzt dich mit Freude an deine Stickmaschine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.